Parade von Königspaar und Thron

Am Dienstag präsentierten sich unser Königspaar Martin und Michaela Gärtner nebst Throngefolge den Borthern. Leider fiel der Festumzug einer Schlechtwetterfront zum Opfer, so dass die Schützen nach der Parade an der Pastor-Wilden-Straße sofort zum Festzelt ziehen mussten. Dort fand auch das traditionelle Fahnenschwenken statt. Martin, der Schwimmende, machte somit seinem Beinamen unfreiwillig alle Ehre.
Der guten Stimmung tat das Wetter allerdings keinen Abbruch. Mit den Gastvereinen aus Wallach, Drüpt, Bönning-Rill, Ossenberg und Millingen wurde bis in die Nacht hinein gefeiert. "Goldkönig" Hermann-Josef Kierdorf (Schützenkönig des Jahres 1965) wurde mit einem Blumenstrauß geehrt.

Am Vormittag waren die Schützen nach dem Kirchgang zum Ehrenmal und anschließend ins Festzelt gezogen. Hier fand auch die Preisverleihung vom Vogelschießen statt. 

Bildergalerie zum Vormittag

Bildergalerie Parade und Krönungsball