Unser Schießstand wird 30!

Spatenstich für den Schießstand
Spatenstich für den Schießstand
Vor 30 Jahren wurde unser Schießstand feierlich eingeweiht. Diesen speziellen Jubiläumstag begeht unsere Schießabteilung mit einer besonderen Aktion: Am 2. Juli findet ein Luftgewehrschießen im Mannschaftswettbewerb (je 5 Schützen) für alle Borther Vereine statt. Dazu werden vereinseigene Gewehre gestellt und unsere Schießaufsichten weisen die Teilnehmer/innen im Umgang mit dem Luftgewehr ein, so dass auch "Nichtschützen" mitmachen können. Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten einen Erinnerungspokal, das Startgeld in Höhe von 5 Euro pro Mannschaft wird unter den drei Erstplazierten ausgeschüttet.

Start der Veranstaltung ist um 11:00 h am Schießstand (Pastor-Wilden-Str. 2, im Keller des Pfarrzentrums).

Es wird ein Grill aufgebaut und für entsprechende Kaltgetränke in ausreichendem Maß zu moderaten Preisen gesorgt.

Alle teilnehmenden Mannschaften sowie Freunde und Verwandte sind an diesem Tag recht herzlich eingeladen.