Spende an den Förderverein des St. Evermarus Kindergartens

Am gestrigen Sonntag wurde der Neubau des St. Evermarus Kindergartens und des Jugendheims von Pfarrer Thomas Burg feierlich eingeweiht. Im Namen der Bruderschaft wünschten Geschäftsführer Johannes Rütten und König Martin Gärtner (ungewohnt, mit "Ausgehkette" ;-) alles Gute und Gottes Segen und überreichten eine Spende in Höhe von 250 Euro für den Förderverein des Kindergartens an Hannelore Kelz, die Leiterin der Einrichtung.