Marvin Breidenstein ist neuer Kinderschützenkönig!

Wir haben einen neuen Kinderschützenkönig! Marvin Breidenstein setzte sich gegen sechs weitere Aspiranten durch und holte den letzten Rest des Vogels von der Stange. Zu seiner Königin erwählte er Julia Bongers. Das Throngefolge bilden Lion Greve & Nikola Brendgen, Maximilian Oymann & Kathi van Haren, Louis Hoster & Theresa Kohl sowie Fynn Müller & Joana Drötboom.

Bevor es an das spannende Königsschießen ging, wurden die Preise ausgeschossen. Vogelbauer Axel Dormann hatte sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen und die Preisplättchen in Form von lustigen Disneyfiguren gestaltet. Die Kinder der Klasse 3b der Grundschule am Deich sparten nicht mit Farbe und gaben Vogel und Plättchen einen fröhlich bunten Anstrich.

Passend zur Fußball-WM hatte ein Sponsor drei Fußbälle als Sonderpreise gestiftet, so daß in diesem Jahr elf Preise ausgeschossen wurden. Die PreisträgerInnen: 1. Preis: Louis Hoster, 2. Preis: Mariele Oosterdijk, 3. Preis: Julia Baron, 4. Preis: Julia Bongers (verlost), 5. Preis: Marit Haupt, 6. Preis: Jan Hochmuth, 7. Preis: Nico Janssen, 8. Preis: Nico Leuchtenberg, 9. Preis: Paula Schültingkemper, 10. Preis: Jens Kluge. Fußbälle: Leon Greve, Marit Haupt, Jan Hochmuth.

Das Preisschießen ging noch trocken über die Bühne, aber dann brach ein Regenguss über uns herein und so wurde die Veranstaltung zunächst unterbrochen. Da es sich leider "einregnete" wurde kurzerhand ein Pavillon über der Armbrust aufgebaut, so dass die sieben Königsaspiranten Nils und Jan Hochmuth, Fynn Müller, Rico Ortega, Maximilian Oymann, Robin Horsch und Marvin Breidenstein trockenen Hauptes auf den Vogel zielen konnten. Die Zuschauer verfolgten das spannende Schießen vom großen Zelt und mehreren Pavillons.

Rund um das Geschehen an der seit diesem Jahr pneumatisch höhenverstellbaren Armbrust sorgten das Glücksrad, die Hüpfburg, die Freiwillige Feuerwehr Borth-Wallach mit einem Einsatzwagen, zwei Mini-Quads und die Spielstraße der Jungschützen mit ihren tollen Preisen für große Begeisterung. Auch das Kuchenbuffet sowie der Grillstand erfreuten sich großer Beliebtheit.

Die von Oberstleutnant Herbert Hollax und seiner Frau Claudia hauptverantwortlich organisierte Veranstaltung war wieder gelungen. Allen Helfern und Gönnern, besonders der Volksbank Niederrhein eG, der Sparkasse am Niederrhein und McDonalds Rheinberg für die tollen Preise, auch im Namen des Vorstands der Bruderschaft, ein herzliches Dankeschön.

Dem Königspaar samt Throngefolge wünscht die gesamte Bruderschaft ein tolles Regentschaftsjahr, dessen Höhepunkt sicherlich der Umzug am Schützenfestsonntag im September sein wird!