Standarte des Diözesanverbandes im Stadthaus Rheinberg

Die Standarte des Diözesanverbandes Münster wurde am vergangenen Wochenende Bürgermeister Hans-Theo Mennicken übergeben. Für die Dauer des Königsjahres unseres Diözesankönigs wird die Standarte im Stadthaus in Rheinberg ausgestellt.

Die Standarte des Diözesanverbandes Münster wurde am vergangenen Wochenende dem Bürgermeister der Stadt Rheinberg – Hans-Theo Mennicken – übergeben, und wird die kommenden 12 Monaten im Stadthaus Rheinberg ausgestellt und von der St. Evermarus-Bruderschaft bei den bevorstehenden Veranstaltungen des Bundes präsentiert.

Die Stadt Rheinberg hat dem Königspaar Thomas und Steffi Brendgen die Plakette für das Diözesan-Königssilber freundlicherweise gestiftet. Dafür ein herzliches Dankeschön von Seiten der St. Evermarus-Bruderschaft.

Übergabe der Standarte an die Stadt Rheinberg
Übergabe der Standarte an die Stadt Rheinberg
Übergabe der Standarte an die Stadt Rheinberg
Übergabe der Standarte an die Stadt Rheinberg
Plakette
Plakette