Erfolgreiches Bezirksschießen

Von Samstag bis Sonntag fanden auf den Schießständen von St. Helena Xanten und St. Sebastianus - St. Georgius Rheinberg die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im KK- und Luftgewehrschießen statt.
Von unserer Schießabteilung nahmen erfreulich viele Schützen teil, dabei wurden eine Reihe guter Ergebnisse erzielt. Besonders hervorzuheben sind hierbei natürlich die "Podestplätze".

Thorsten Bongers siegte mit dem Luftgewehr, ebenso die Damenmannschaft mit Petra Dormann, Claudia Chindemi und Carmen Lorenz mit dem KK-Gewehr aufgelegt. In dieser Disziplin belegten Petra Dormann und Georg Brings in ihren Klassen jeweils den zweiten Rang. Die Mannschaft in der Seniorenklasse mit Georg Brings, Friedhelm Elbers und Hermann Hücklekemkes wurde ebenfalls Zweiter.

Schützen Luftgewehr freistehend - Einzelwertung

1. Thorsten Bongers, St. Evermarus Borth - 135 Ringe
2. Michael Schmitz, St. Helena Xanten - 129 Ringe
3. Matthias Obermüller, St. Helena Xanten - 125 Ringe

Damen KK-Gewehr aufgelegt - Einzelwertung

1. Margret Willemsen, St. Willibrod Wardt - 141 Ringe
2. Petra Dormann, St. Evermarus Borth - 139 Ringe
3. Barbara Ratz, St. Viktor Birten - 139 Ringe

Damen KK-Gewehr aufgelegt - Mannschaftswertung

 1. St. Evermarus Borth I

P. Dormann

C. Chindemi

C. Lorenz

 413 Ringe

 2. St. Viktor Birten I

 H. Wegner

C. Hagedorn

U. Hesseling

 401 Ringe

3. St. Viktor Birten II

 B. Ratz

P. Gehm

M. Peters

 389 Ringe

Senioren KK-Gewehr aufgelegt - Einzelwertung

1. Gerd Schmitthüsen, St. Willibrod Wardt - 144 Ringe
2. Georg Brings, St. Evermarus Borth - 143 Ringe
3. Wilfried Nohner, St. Bernhardus Rossenray - 141 Ringe

Senioren KK-Gewehr aufgelegt - Mannschaftswertung

 1. Bernhardus Rossenray I

H. Keil

W. Nohner

H. Hellriegel

 421 Ringe

 2. St. Evermarus Borth I

 G. Brings

F. Elbers

H. Hücklekemkes

 417 Ringe

3. St. Viktor Xanten I

 T. Oymann

H. Wenten

W. Gutowsky

 414Ringe

 

Alle Ergebnisse des Wochenendes findet Ihr auf der Internetseite des Bezirksverbandes Moers.
Wir bedanken uns bei den Ausrichtern für die Organisation des Bezirksschießens!