Brust oder Keule?!

 Im November geht es auf unserem Schießstand alljährlich um Preise und Pokale. Neben den Vereinspokalen und dem Heinz-Laakmann-Pokal ging es traditionell um schmackhafte Preise wie z.B. Rehbraten, Gans, Ente etc. Viele Preisträger wurden heute Abend erst im Stechen ermittelt.

Unser Schießmeister Friedhelm Elbers und sein Stellvertreter Fritz Ulrich hatten die Veranstaltung wieder bestens organisiert, vielen Dank hierfür!

Die Ergebnisübersicht:

Altersklasse 18 - 40 Jahre

  1. Marcel Haupt (48 Ringe)
  2. Lucas Roelofsen (48)
  3. Stefan Kriegel (47)
  4. Philipp Prast (46)
  5. Nikola van Bonn (46)
  6. Marius Lenders (43)

Altersklasse 41 - 60 Jahre

  1. Axel Dormann (50)
  2. Frank Roelofsen (50)
  3. Harald Körner (50)
  4. Thorsten Bongers (49)
  5. Frank Maruhn (49)
  6. Hansi Nederkorn (49)

Altersklasse > 61 Jahre

  1. Friedhelm Elbers (50)
  2. Herbert Puppa (48)
  3. Hermann Hücklekemkes (48)
  4. Johannes Rütten (44)
  5. Ronald Hoffmann (39)
  6. Hartmut Schramm (36)

Den Heinz-Laakmann-Pokal errang Hans-Günter Bühning. 

Die Vereinspokale werden beim Winterfest im Januar verliehen!

Allen Preisträgern herzlichen Glückwunsch!!