Interner Vergleichswettkampf am Freitag, den 13.

Am Freitag, den 13. traten fünf unserer Rundenwettkampfmannschaften in einem internen Vergleichswettkampf gegeneinander an.

Der Vergleichskampf ist als entspanntes Beisammensein aller Schießbegeisterten mit kleinem sportlichem Anreiz gedacht. Im Vordergrund steht die Gemeinschaft im Verein und das gemeinsame Hobby. Aus diesem Grund waren die zu erreichenden sportlichen Trophäen auch mit einem Augenzwinkern ausgewählt:
 
Wanderurkunden im puristischen Design ;-)

Folgende Gruppen nahmen teil:

  • Damen 1 Montagsgruppe
  • Damen 2 Donnerstagsgruppe
  • Alterklasse 1 und 2 Freitagsgruppe
  • Senioren Mittwochsgruppe

Spielregeln:
2 Wertungsstreifen, wobei beim 2. Streifen der 3. Spiegel ein Glücksschuss war (ähnlich wie beim Heinz-Laakmann-Pokal)
Die drei Besten einer Mannschaft wurden gewertet

Platzierung:
5. Platz Senioren  mit 274 Ringen
4. Platz Damen 2 mit 274 Ringen
3. Platz Alterklasse Mannschaft 2 mit 289 Ringen
2. Platz Alterklasse Mannschaft 1 mit 291 Ringen
1. Platz Damen 1 mit 291 Ringen ( durch 10tel-Wertung gewonnen)

Es war ein gelungener Abend mit sportlichem Wettkampf aus Spaß am Hobby und mit Speis und Trank gegen einen kleinen Unkostenbeitrag. Alle TeilnehmerInnen waren sich einig: Das wiederholen wir im nächsten Jahr!