Jede Zehntel zählte

Sieger des Preisschießens 2018
Sieger des Preisschießens 2018
 Beim diesjährigen Preisschießen ging es rekordverdächtig eng zu. In der Altersklasse 41 bis 60 Jahre wurden sämtliche Preisträger erst im Stechen ermittelt! Aber auch in den anderen Alterklassen war es spannend. Neben sportlichem Ehrgeiz war aber vor allem das gemütliche Beisammensein auf dem Schießstand ausschlaggebend für ein gelungenes Wochenende.

Unser Schießmeister Friedhelm Elbers und sein Stellvertreter Fritz Ulrich waren am Freitag und Samstag Abend sowie am Sonntag Vormittag mit Herzblut dabei und sorgten für eine rundum gelungene Veranstaltung.

Die Ergebnisübersicht:

Altersklasse 18 - 40 Jahre

  1. Marcel Haupt (50 Ringe)
  2. Lucas Roelofsen (48)
  3. Nikola van Bonn (47)
  4. Philipp Prast (46)
  5. Marius Lenders (43)

Altersklasse 41 - 60 Jahre

  1. Hansi Nederkorn (50)
  2. Frank Roelofsen (50)
  3. Thomas Brendgen (50)
  4. Thorsten Bongers (50)
  5. André Baaken (49)
  6. Sven Oosterdyk (49)
  7. Herbert Hollax (49)

Altersklasse > 61 Jahre

  1. Hermann Hücklekemkes (50)
  2. Friedhelm Elbers (50)
  3. Hans-Günter Bühning (49)
  4. Franz-Josef Susen (49)
  5. Josef Ingenpaß (48)
  6. Wilhelm Fonk (47)

Den Heinz-Laakmann-Pokal errang Hans-Günter Bühning. 

Die Vereinspokale werden beim Winterfest im Januar verliehen!

Allen Preisträgern herzlichen Glückwunsch!!