Trotz Regen gute Laune

Lange sah es so aus, als ob die Parade des neuen Königspaares trotz schlechter Wettervorhersage an der Pastor-Wilden-Straße stattfinden könnte, aber pünktlich zum sicherheitshalber ins Festzelt verlegte Antreten der Schützenbrüder fielen die ersten Tropfen. So präsentierten Frank und Angelika Maruhn sich und ihren Thron dem Schützenvolk im Zelt. Auch zahlreiche Besucher hatten den Weg hierhin gefunden und bewunderten die farblich wunderbar abgestimmten Kleider der Damen.

Zum anschließenden Krönungsball fanden auch die Majestäten der befreundeten Vereine BSV Wilhelm-Tell-Wallach, BSV Drüpt und St. Heinrich Bönning-Rill den Weg ins Festzelt und trugen so zu einem stimmungsvollen Abend bei.